Patchwork

Wonderful Time – Sew Along – Block 6

Geschrieben am 26.10.2022

Diesmal habt ihr eine entspannte Woche vor euch 😉 …..nur ein Block und er ist nicht schwer zu nähen. Wir haben ihn „Wonderful Argyle“ genannt.

Ein Argyle-Muster ( ˈɑːr.ɡaɪl; manchmal auch Argyll geschrieben) besteht aus rautenförmigen, schachbrettartig angeordneten Blöcken, üblicherweise mit gekreuzten Streifen in einer Kontrastfarbe. Das Muster hat seinen Ursprung im Tartan des Clans Campbell aus Argyll.

Hier könnt ihr die Anleitung herunterladen.

Wenn ihr das innere „Fensterkreuz“ fertig habt, sollte der Block 3 1/2 x 3 1/2 Inch messen. Nach der nächsten Runde, wenn die Teile F angenäht sind sollte er 5 1/4 x 5 1/4 Inch betragen.

Mit der nächsten Runde sollte er dann 7 1/4 x 7 1/4 sein. Danach legt bitte das Lineal sorgfältig an, lieber zweimal schauen… und zeichnet die Schnittlinien genau ein.

Der Rest ( Teile I+J) ist dann wieder einfach.

Und schon könnt ihr den Block wieder an die nächste Kette hängen.

Ich freue mich schon wieder auf eure wunderschönen unterschiedlichen Farbvariationen !